• Beschreibung
  • Technische Daten
  • Dokumentation
  • Programme
  • Zubehör

Robuste QUANCOM® Watchdog - Qualität nun auch für den PCI Express - Bus.

Ob Sie einen Webserver, eine MSR System, einen Linux oder einen Windows Server ausfallsicherer machen möchten. Eine Watchdogkarte bootet das System im Fehlerfall, z.B. BSOD ( Blue Screen of Death ) neu.

Durch die Auslegung dieser Karte als Plug&Play PCI-Express-Karte entfällt lästiges Suchen nach der geeigneten Busadresse.

Die Karte ist mit Treibern für die folgenden Betriebssysteme ausgestattet: Microsoft Windows 7 / Vista / XP / 2000 / Server 2k-2008 R2 / NT4.0 / ME / 98 / 95 / DOS und Linux. Unter Windows 7 / Vista / XP / 2000 / Server 2k-2008 R2 / NT 4.0 steht ebenfalls ein Watchdog NT-Service zur Verfügung der den Betrieb im Hintergrund erlaubt, ohne an der Workstation oder Server angemeldet zu sein.

Es ist auch möglich bis zu 8 Watchdogkarten in einem System zu installieren, um im Fehlerfall beispielsweise mehrere Systeme zugleich neu zu starten. Das Relais der Karte kann für diesen oder einen anderen Zweck auch über die 9 polige D-Sub-Buchse abgegriffen werden.

Diese Karte ist auch in einer Low-Profile Version erhältich, sprechen Sie uns an.

Für Motherboards die keinen Reset Anschluß auf der Platine besitzen, kann alternativ die PCI-EXP-WDOG2 verwendet werden. Für diese Watchdog Karten ist ein ATX Adapter Kabel erhältlich. Dieses Kabel wird zwischen Motherboard und das ATX Spannungsversorgungskabel zum Motherboard geschaltet.

Um den Watchdog zu betreiben, bestehen die folgende Möglichkeiten:
• Methode 1: Standalone Lösung für 24/7 Windows Systeme mit dem NT - Watchdog Service ( läuft als Hintergrund Dienst auf XP / NT / 2000 / Microsoft Windows Server 2003 )
• Methode 2:Installation der QLIB und Verwendung mit der Software eines Fremdherstellers (z.B Sitekiosk Kiosk Browser Software )
• Methode 3:High-Level Programmierung ( Visual-Studio .NET, Visual-Basic, Visual-C/C++, Borland Delphi, LabWindows/CVI u.a Compiler ) mit der QLIB, die Ihnen ein Software API zur Verfügung stellt.
• Methode 4:Direkter I/O Zugriff ( Direkter Zugriff auf die Hardware Register der Watchdogkarte , Spezialisten )
• Methode 5:LINUX Treiber, Dämon und Quelltexte, inkl. QUANCOM URL Checker für den Apache Webserver
• Methode 6:DOS Standalone Programm ( Watchdog.exe - TSR Residentes DOS Programm - )


Weitere Informationen zu den Verwendungsmöglichkeiten

•Allgemein
Time-Out-Zeiten:
32,8 ms (131 ms / 524 ms / 2,1 s)
524 ms (2,1 s / 8,4 s / 33,6 s)
4,2 s (16,8 s / 67,1 s / 4,5 min)
16,8 s (67,1 s / 4,5 min / 17,9 min )
67,1 s (4,5 min / 17,9 min / 71,6 min )
4,5 min (17,9 min / 71,6 min / 4,8 h)
8,9 min (35,8 min / 2,4 h / 9,5 h)


Einstellungen: 8-fach DIP-Schalter

Kontrollanzeige: 1*LED für aktiv / nicht aktiv, 1*LED bei Erreichen des Timeouts
Einstellungen: 8-fach DIP-Schalter

•Ausgänge
1 Einschalt-Relais: max. 1 A / max. 15 W
Relais-Anzug-Zeit: 0,5 s / 2 s / 8 s / unendlich (unendlich bedeutet: Relais bleibt angezogen bis der Watchdog deaktiviert wird)

•Bus
PCI-Express

•CE
Ja

•Interne Zeitbasis
50 MHz

•Temperaturbereich
5...50 °C



Anleitung für Watchdog Karten und Module
PDF Anleitung für PWDOG1, PWDOG2N, USBWDOG2, USBWDOG3, PCI-EXP-WDOG1 und PCI-EXP-WDOG2
[Download 7.6MB]



PCIUTILS_DOS.zip (PCIINFO.EXE)
IO-Adressen Einstellung von QUANCOM PCI Karten unter DOS und Win3.1x [Download 24.8KB]


pcicfg_dos.zip
Auslesen und Einspielen der PCI-Konfiguration unter DOS und Win3.1x [Download 79.4KB]


pcicfg_dos.zip
Auslesen und Einspielen der PCI-Konfiguration unter DOS und Win3.1x [Download 79.4KB]


QCLI (QUANCOM Command Line Interface)
Das Quancom Command Line Interface (QCLI) ist für diejenigen gedacht, die sich in der Programmierwelt nicht zurechtfinden, oder auch keine Lust haben sich ein eigenes Programm für den Zugriff auf unsere QUANCOM Karten zu schreiben. Da das QCLI recht simpel gehalten ist, ist es um ein wesentliches langsamer, verglichen zu einem gut programmierten Programm. Mit einfachen Funktionen der QAPI lassen sich über das QCLI QUANCOM Karten und Module bedienen und konfigurieren. [Download 32.1KB]


PCIUTILS_DOS.zip (PCIINFO.EXE)
IO-Adressen Einstellung von QUANCOM PCI Karten unter DOS und Win3.1x [Download 24.8KB]


WDSERV 24/7 Hintergrund-Service für QUANCOM Watchdogkarten
Dieses Programm führt im Hintergrund die nötigen Zugriffe auf den Watchdog durch. Nach Totalabstürzen wird das System wieder hochgefahren. Unterstützt werden alle QUANCOM Watchdogkarten. Der Service benötigt eine installierte QLIB ( QUANCOM Driver Library ). Das Programm arbeitet vollkommen im Hintergrund, so dass niemand an der Maschine eingeloggt sein muss. [Download 3873.8KB]


Webserver Watchdog für Suse 7.3
Das folgende Program überwacht einen Webserver ( normalerweise ein Apache Webserver ) auf einwandfreie Funktion. Dazu fragt es eine bestimmte zu konfigurierende Anzahl von Webseiten ab. Kann der Server die Seiten nicht liefern, bzw. ist der Inhalt nicht mit einem einstellbaren Muster identisch, wird der Server über die Watchdogkarte neu gestartet. Der Linux Treiber wird zusätzlich benötigt. [Download 9.7KB]


pcicfg_dos.zip
Auslesen und Einspielen der PCI-Konfiguration unter DOS und Win3.1x [Download 79.4KB]


Watchdog
DOS / TSR Hintergrundprogramm für DOS und Windows 3.1x

TSR-Hintergrundprogramm für Dos 6.x sowie Windows 3.1x zum kontinuierlichen Abfragen der Watchdogkarte [Download 5.2KB]



KAB-DSUB-9
Konfektioniertes D-SUB Kabel 9pol.


MODSSR230*1
230Volt Solid State Relais für Hutschienenmontage


PAR-KL-09
Kabelklemme für D-Sub auf Schraubklemmen, 9pol. D-Sub


PH-REL-230V
Universelle PLC-Baureihe mit Wechslerrelais


PH-REL-24V
Universelle PLC-Baureihe mit Wechslerrelais


WDOG-ATX-Kab1
Watchdog ATX Adapter Kabel


   In den Warenkorb
Preis
193.99 Euro
(enthält MwSt.)

Betriebssysteme
Windows 10/8/7 (32/64)
Windows Vista (32/64)
Windows XP (32/64)
Windows 2000
Win Server 2008/2012 (32/64)
Win 2003 Server (32/64)
Win 2000 Server
Windows 95/98/Me
Linux
Ähnliche Produkte
 
PCI_EXP_WDOG2

PCI-Express Bus
2 Umschaltrelais
 
PWDOG1

1 Einschaltrelais
PCI Schnittstelle
 
USBWDOG3

USB Schnittstelle
Mainboards ohne Reset
Externes Hutschienengehäuse





... zurück zur Hompage




Letztes Update 13.6.2015 von Michael Reimer