• Beschreibung
  • Technische Daten
  • Dokumentation
  • Treiber
  • Programme
  • Zubehör

Funktionsweise
Dieser qualitativ hochwertige 64 Bit PCI-Extender wurde für die Entwicklung und den Test von PCI-Einsteckkarten mit 32 Bit oder 64 Bit entwickelt. Die Extender-Karte ermöglicht ein Stecken und Ziehen von PCI-Karten während des Betriebes des Rechners. Dieser PCI-Extender verringert so erheblich den Arbeits- und Zeitaufwand bei der Entwicklung und Prüfung von Einsteckkarten, da ein erneutes Herunter- und wieder Herauffahren des Rechners entfällt. Durch eine Kodierung des PCI-Extenders, die sowohl in 3,3V als auch in 5V Systeme passt, ist dieser Extender in nahezu jedem PCI-Bus zu betreiben. Durch einen seitlich angebrachten Schalter werden alle PCI-Leitungen über Bustreiber und die Spannungsversorgungen über MOS-FET´s zu dem oberen Slot geschaltet. Hierdurch wird ein Stecken und Ziehen von PCI-Karten während des Rechnerbetriebes ermöglicht.

Einfache Karte mit vielen Möglichkeiten
Alle Betriebsspannungen sind mit PolySwitch Sicherungen abgesichert und damit sicher und wartungsfrei. Eine Konfiguration des Extenders ist mit einem 4-fach DIP-Schalter möglich. Mit diesem Schalterblock kann eingestellt werden, ob z.B. nur die Spannungen und nicht die Datensignale auf den oberen Slot geschaltet werden. Erforderlich ist das z.B. wenn ein Kurzschluß auf den Datenleitungen vorliegt. Welche der Signale gerade durchgeschaltet werden, wird durch LED's angezeigt. Die LED's zeigen darüber hinaus den Belgungszustand des oberen Steckplatzes an. Über die 25-polige D-Sub-Buchse kann mit einem Programm der Extender komplett 'ferngesteuert' werden, um Beispielsweise einen automatischen Testbetrieb zu ermöglichen. Ein auf der Karte angebrachter Temperatursensor ermöglicht eine Protokollierung der Umgebungstemperatur für automatisierte Testvorgänge. An der 9-poligen D-Sub-Buchse sind alle Spannungen des PCI-Busses herausgeführt, damit diese ebenfalls während eines Tests gemessen und protokolliert werden können. Dabei wird der Sicherungszustand für die Spannungen 3,3V, 5V und VCC zusätzlich angezeigt. Ein zusätzlicher Taster erzeugt ein RESET-Signal auf dem oberen Slot. Der RESET wird sowohl beim Ein- und Ausschalten als auch durch die CPU selbst gesetzt.

PCIEXT64 Software:
Die von der CPU beim Hochfahren des Rechners vergebenen Einstellungen im Konfigurationsheader der PCI Karte gehen beim Ausschalten des Slots verloren.

 Anwender Beispiel unter DOS
 Anwender Beispiel unter Windows

Lange Lebensdauer im harten Testeinsatz:
Der Extender besteht aus 2 Platinen: Der eigentlichen Extender Karte und einem Adapter, der nur aus einem Zwischenstecker und dem PCI-Slot besteht. Falls der PCI-Slot durch häufiges Ein-/Ausstecken keinen mechanisch sauberen Kontakt mehr herstellt, kann die preiswerte Aufsatzplatine einfach ausgewechselt werden. Der obere PCI-Slot kann entweder mit einem Adapter 5V/32-Bit oder mit einem 3,3V/64 Bit Adapter bestückt werden. Geben Sie bitte den gewünschten Typ bei der Bestellung an. Alle Versorgungsspannungen, die zum UUT (Unit under Test) geführt werden sind durch Polyfuses agesichert um einen möglichst wartungfreien Berieb zu gewährleisten. Für Messungen an der zu prüfenden Karte liefern die Abgreifpunkte am oberen Rand der Karte eine gut erreichbare Signalmasse.

Das optimale Mess- und Analysesystem
Alle Signale der Karte werden zusätzlich auf 6 * 20 polige Wannenstecker geführt, damit eine schnelle Verbindung zu einem Logik Analysator wie z.B. unserem PCILOG 200/32 hergestellt werden kann. Mit diesem System haben Sie dann einen komfortablen PCI-Steckkarten Analyse Messplatz, mit dem Sie auch umfangreichere Fehlersuchen durchführen können.

Übersicht der geschalteten Signale und Spannungen Die folgende Liste gibt alle Signale und Versorgungsspannungen an, die durch den Extender geschaltet werden:
Signal-Leitungen
AD (0:63)INT[A-D]#C/BE (0:7)PRSNT (1:2)# RST#CLKREQ#
GNT#IDSELFRAME#IRDY#TRDY#DEVSEL#STOP#
LOCK#PERR#SDONESBO#SERR#PARPAR64
REQ64#ACK64#M66ENTCKTDOTRST#TMS
TDIRES(1:11)
Versorgungsspannungen und deren Absicherung
-12V (0.5A)+12V (0.5V)+5V 5A)+3.3V (5A)VCC (5A)


•Allgemein
Betriebsspannungen abgesichert mit:
5V; 3,3V; VCC je mit 5,0A
+12V; -12V je mit 0,5A

•Eingänge
Separater austauschbarer Bus-Aufsatz
Kontrolle der Spannungen durch LEDs
Abgreifpunkte für GND
Umgebungstemperatur durch Sensor auf Karte
"PolyFuse" Sicherungen für die Versorgungsspannungen
Schalten der Betriebsspannungen durch MOSFET Transistoren
Getrenntes Schalten von Betriebsspannung und Bus möglich

•Ausgänge
5V; 3,3V; VCC sowohl ungesichert, als auch gesichert
+12V und -12V ungesichert

•Bus
PCI

•CE
kein CE, da Entwicklerbedarf

•Interne Zeitbasis
8 MHz

•Temperaturbereich
5..50 °C



PCISETIO.EXE
IO-Adressen einstellung von QUANCOM PCI Karten unter DOS und Win3.1x [Download 26.4KB]


PCISETIO.C
IO-Adressen einstellung von QUANCOM PCI Karten unter DOS und Win3.1x [Download 2.8KB]


QLIB Remote Server 2.4.165 Remote Server für alle Windows Betriebssysteme

Der QLIB Remote Server ermöglicht die Fernsteuerung von QUANCOM Hardware über eine TCP/IP Verbindung.

Wird nicht bei ETHxx Modulen benötigt [Download 5022.2KB]



PCIUTILS_DOS.zip (PCIINFO.EXE)
IO-Adressen Einstellung von QUANCOM PCI Karten unter DOS und Win3.1x [Download 24.8KB]


pcicfg_dos.zip
Auslesen und Einspielen der PCI-Konfiguration unter DOS und Win3.1x [Download 79.4KB]


pcicfg_dos.zip
Auslesen und Einspielen der PCI-Konfiguration unter DOS und Win3.1x [Download 79.4KB]


PCIUTILS_DOS.zip (PCIINFO.EXE)
IO-Adressen Einstellung von QUANCOM PCI Karten unter DOS und Win3.1x [Download 24.8KB]


pcicfg_dos.zip
Auslesen und Einspielen der PCI-Konfiguration unter DOS und Win3.1x [Download 79.4KB]



PCI-EXT-ADA3
Adapter für den PCI-Extender64 (3,3 Volt)


PCI-EXT-ADA5
Adapter für den PCI-Extender64 (5-Volt)


   In den Warenkorb
Preis
299.00 Euro
(enthält MwSt.)

Betriebssysteme
Dos
Windows 95/98/Me
Windows 2000
Win 2000 Server
Windows XP (32/64)
Win 2003 Server (32/64)
Windows Vista (32/64)
Windows 7 (32/64)
Win Server 2008 (32/64)
Ähnliche Produkte
 
PCI_EXT_ADA3

Zubehör für PCI-EXT64
3,3V PCI Slot
 
PCI_EXT_ADA5

Zubehör für PCI-EXT64
5V PCI Slot





... zurück zur Hompage




Letztes Update 13.6.2015 von Michael Reimer