• Beschreibung
  • Technische Daten

Die 32-Bit PCI Serielle Karte mit zwei Anschlüssen verfügt über Windows 95/98, NT 4.0 und Windows 2000. Sie installiert sich automatisch als die letzten beiden seriellen Schnittstellen, allerdings nur mit Mother-Boards, die Plug and Play unterstützen.

Weitere serielle Karten:
PCI Serielle Karte mit 8 x RS232 ports
PCI Serielle Karte mit 4 x RS232 ports


Einfache Treiber Installation:
 PCI-SER-X Installation unter Windows2000/XP

•Allgemein
Schnittstelle: RS232 V.24
FIFI Buffer: 16C650 mit 32-Byte Buffer
I/O Adressen: Wird vom Betriebssystem vergeben, COM 1 bis 256
IRQ: Wird vom System BIOS vergeben, Interrupt Sharing
Datentransfer-Rate: 50 - 811.6 Kbaud
Daten Bits: 5, 6, 7, 8
Stop Bits: 1, 1.5, 2
Parity: None, even, odd, space, mark
Signale: TxD, RxD, RTS, CTS, DTR, DSR, DCD, GND
Baustein: 2 x 16C650 Seriellbaustein inkl. PCI-Bridge
Anschlüsse: 2 x 9 Pin D-SUB Seriell Stecker
Betriebssysteme: Win95/98/NT 4.0, Linux
Hardwaresysteme: PCI 80486, Pentium, Pentium Pro, MMX, Pentium II/III

•CE
Ja

   In den Warenkorb
Preis
80.04 Euro
(enthält MwSt.)

Betriebssysteme
Dos
Windows 95/98/Me
Windows 2000
Win 2000 Server
Windows XP (32/64)
Win 2003 Server (32/64)
Windows Vista (32/64)
Windows 7 (32/64)
Win Server 2008 (32/64)
Linux
Ähnliche Produkte
 
PCISER4

PCI auf 4fach RS232
 
PCISER8

PCI zu 8fach RS232





... zurück zur Hompage




Letztes Update 13.6.2015 von Michael Reimer