QLIB-Befehl: QAPIGetLastError


Die QAPIGetLastError Funktion liefert den letzten Fehlercode des aufrufenden Threads wobei jeder Fehlercode für jeden Thread gesondert gespeichert wird.

ULONG QAPIGetLastError(void);


Rückgabewert
Wurde die Funktion erfolgreich ausgeführt, so ist der Rückgabewert der letzte Fehlercode des aufrufenden Threads. Wenn die Funktion fehlerfrei ausgeführt wurde, so ist der Rückgabewert immer 0.

Anmerkung
Um einen lesbaren Fehlerstring des QLIB Fehlercodes zu erhalten, kann man die Funktion QAPIGetLastErrorStringEx aufrufen. Eine komplette Liste der Fehlercodes findet man hier Fehler Codes.

Die Funktion QAPIGetLastError sollte sofort nach der Ausführung einer QAPIxxxx Funktion aufgerufen werden. Nach dem Aufruf von QAPIConnect also während einer Netzwerkverbindung sollte man den zurückgelieferten Fehlercode immer überprüfen, da ein Netzwerkfehler jederzeit während der Programmausführung auftreten kann.

Die von QAPIGetLastError zurückgelieferte Fehlernummer ist keine zum Windows API gehörende, sondern eine QLIB ( QUANCOM Driver Library ) spezifische Fehlerkonstante. Wenn die Funktion einen ERROR_GETLASTERROR Fehler oder ERROR_WSAGETLASTERROR Fehler zurückliefert, dann sollte man die Funktion QAPIGetLastErrorCode aufrufen, um den erweiterten Fehlercode zu erhalten.

 QLIB Befehlsübersicht